Lieber heute als morgen

markerAllgemeiner Beitrag zum Thema Ideen und Anregungen

Beschreibung

Ich habe selbst bis letztes Jahr in Stellingen Informatik studiert, bin jetzt zum Glück fertig damit. Für kommende Generationen von Studenten finde ich es 1A, dass ollen Hütten am Ende der Welt endlich abgerissen werden und niemand mehr dort hin eiern muss. Klar wird es ein paar schläfrige Informatiker, die sich dort für seit 10 Jahren in ihren kleinen Räumen ein kuscheliges Nest fernab der Realität aufgebaut haben ein bisschen ärgern, aber das ist ja wohl mal absolut unwichtig. Es ist doch Klasse, dass durch den Umzug und die damit verbundene Verlegung der Sportplätze neuer Wohnraum geschaffen wird und da Stellingen ja auch n ziemlich unattraktiver Stadtteil ist, werden die Wohnungen sicher auch in einem finanzierbaren Preissegment liegen. Teure Wohnungen gibt es in HH genug. Und was die Grünflächen angeht, die sind doch wohl absolut nebensächlich. In Stellingen gibt’s doch Hagenbeck.

Ein Kommentar

  1. Verfasst von nichtmitmir am 26. April 2013 um 10:29

    Der einzige, der sich hier fernab der Realität bewegt, bist wohl du ;) das hier ist wohl kaum der richtige Ort, um deine Abneigung gegen deine ehemaligen Kommilitonen zum Ausdruck zu bringen.

    FYI: der Umzug der Informatik an den Hauptcampus ist beschlossene Sache, hier geht es nur um die Zeit bis dahin.

Ihr Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.